ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:

900 g Äpfel
6 EL Öl
150 g Mehl
150 g Zucker
3 Ei(er)
250 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
n. B. Zimt
evtl. Mandel(n) (Mandelblättchen)
Fett für die Form

Verfasser:
sweettooth

Eine möglichst flache Auflaufform einfetten.

Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben.

Die anderen Zutaten zu einem Teig verrühren (ist relativ flüssig) und über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Eventuell 15 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen drüberstreuen.

Dieser Auflauf schmeckt auch mit vielen anderen Obstsorten (Zwetschgen, Kirschen, Marillen). Aber am liebsten mische ich Äpfel mit anderem Obst.

Tipp: Meiner Familie schmeckt der Auflauf am besten mit Vollkornmehl.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe