ZUTATEN:

  • 1 kg Schweinefleisch, in Streifen geschnitten
  • 0,5  kg Zwiebel(n), gewürfelt
  • 1 kl. Dose/n Ananas, gestückelt
  • 2 kl. Dose/n Champignons, III. Wahl
  • 1 kl. Flasche/n Sauce (Chilisauce oder Mexikanische Sauce)
  • 1 gr. Flasche(n) Ketchup (Curry – Ketchup, ca. 800 ml)
  • 1 Glas Sauce (Zigeunersauce)
  • 1 kl. Glas Tomatenpaprika, in Streifen geschnitten
  • 500 ml Sahne
  • 500 ml Wasser

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten vermengen und in einen Bräter oder eine große Auflaufform mit Deckel geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 2 1/2 Stunden garen.

Hierzu schmeckt frisches Baguette sehr gut.

Die Suppe wird recht scharf. Wer weniger Schärfe mag, kann ja die Mengen der gewürzten Saucen variieren. Das Gericht lässt sich sehr gut vorbereiten und schmeckt auch noch am Tag nach der Party.