ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

200 g Buchweizen
1 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
30 g Butter
1 Möhre(n)
4 EL Käse, geriebener (Ziegengouda)

Verfasser:
vanzi7mon

Den Buchweizen mit kochendem Wasser kurz überbrühen. Dann in der Gemüsebrühe gar kochen, das dauert ca. 20 Minuten.

In dieser Zeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig braten. Die Möhre fein reiben oder klein schneiden, dazugeben und einige Minuten mitbraten. Den Buchweizen mit der Gemüsemischung verrühren. Mit dem Ziegengouda bestreut als Beilage servieren.

Mit Margarine statt Butter und ohne den Käse ist die Beilage vegan.

Dazu schmeckt ein üppiger Salat und Bratlinge oder eine bunte Gemüsepfanne.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 379