Eierlikör Kaffee Kuchen

Loading...

Zutaten

50 g Zartbitterschokolade
1 EL Kaffeepulver, lösliches
250 g Butter, weiche oder Margarine
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
4 Ei(er)
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 ml Eierlikör und 1 EL extra

Für den Guss:
100 g Zartbitterschokolade
1/2 Würfel Kokosfett
Außerdem:
Puderzucker
Fett für die Form

Zubereitung

Die Schokolade schmelzen. Den Kaffee in 2 EL heißem Wasser auflösen.

Die Butter mit Zucker und Salz cremig rühren, die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Eierlikör untermischen. Den Teig dritteln, unter ein Drittel die Schokolade und die Hälfte des Kaffees rühren. Den übrigen Kaffee unter das zweite Drittel rühren. 1 EL Eierlikör unter das restliche Drittel rühren.

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten.

Den Teig abwechselnd in die gefettete Springform geben. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen und den Teig oben glatt streichen. 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Schokolade mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit überziehen und mit Puderzucker verzieren.

Guten Appetit

Zutaten

50 g Zartbitterschokolade
1 EL Kaffeepulver, lösliches
250 g Butter, weiche oder Margarine
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
4 Ei(er)
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 ml Eierlikör und 1 EL extra

Für den Guss:
100 g Zartbitterschokolade
1/2 Würfel Kokosfett
Außerdem:
Puderzucker
Fett für die Form

Zubereitung

Die Schokolade schmelzen. Den Kaffee in 2 EL heißem Wasser auflösen.

Die Butter mit Zucker und Salz cremig rühren, die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Eierlikör untermischen. Den Teig dritteln, unter ein Drittel die Schokolade und die Hälfte des Kaffees rühren. Den übrigen Kaffee unter das zweite Drittel rühren. 1 EL Eierlikör unter das restliche Drittel rühren.

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten.

Den Teig abwechselnd in die gefettete Springform geben. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen und den Teig oben glatt streichen. 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Schokolade mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit überziehen und mit Puderzucker verzieren.

Guten Appetit

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *