Erdbeer Biskotten Torte

Loading...

Zutaten

Für den Teig:
4  Eiweiß
4 EL Wasser
200 g Zucker
4 Eigelb
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Für die Füllung:
300 g Erdbeeren
100 g Puderzucker
6 Blätter Gelatine
250 mlSc hlagsahne
60  Löffelbiskuits (Biskotten)
150 ml Milch
2 EL Rum

Zum Verzieren:
250 ml Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
Erdbeeren
Löffelbiskuits (Biskotten)

Zubereitung

Für den Teig Eiweiß mit Wasser steif schlagen. Den Zucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl mit Backpulver und Speisestärke vermischen und vorsichtig unterheben. In der Springform (28 cm Durchmesser) bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Danach einmal durchschneiden.

Für die Erdbeercreme die Erdbeeren pürieren und mit dem Puderzucker verrühren.
Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, laut Packungsanweisung auflösen und unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben.

Um den unteren Tortenboden einen Tortenring legen. Etwas Erdbeercreme darauf streichen und mit Biskotten belegen. Milch und Rum vermischen und die Biskotten damit etwas tränken. Nun abwechselnd Erdbeercreme und getränkte Biskotten einschlichten. Mit Erdbeercreme abschließen. Danach den oberen Tortenboden darauf legen und die Torte für ein paar Stunden kühl stellen.
Den Tortenring entfernen.

Für die Verzierung die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Torte damit rundherum einstreichen. Danach mit der restlichen Schlagsahne, Erdbeeren und Biskotten verzieren.

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *