Fruchtiges Beerensorbet

Loading...

In unseren Räumen ist es aufgrund einer vorhandenen Klimaanlage nicht so war aber vor der Tür, da hat die Sonne alles gegeben. Natürlich wollte ich uns eine zusätzlich Erfrischung verschaffen. Seit ich mit Milch und Sahne auf Kriegsfuss stehe, vermeide ich diese, wenn es geht. Laktosefreie Produkte sind doch schon ganz schön preisintensiv. Deshalb bereite ich im Sommer lieber Sorbet zu anstatt normales Eis, denn da gehört nun mal Sahne rein.

Dieses Sorbet war wiedermal extrem fruchtig und hatte einen schönen Schmelz. Nachdem das Eis im Tiefkühler war, durfte genascht werden 😉

Zutaten :

:
300 g
tiefgefrorene gemischte Beeren
3 Esslöffel
Puderzucker
1
Vanilleschote
½ Zitrone
1 Eiweiß
Beeren und
Zitronenmelisse als Deko

Zubereitung :

:
Die Vanilleschote
längst halbieren und das Mark auskratzen.
Die Schale
der Zitrone abreiben, den Saft anderweitig verwenden.

Die Beeren tiefgefroren
in den Mixer bzw. die Küchenmaschine geben und zerkleinern. Dann
Puderzucker,
Zitronenschale und Vanillemark dazu geben und alles gründlich vermischen.

Das fertige Sorbet in
eine flache Schale füllen und für eine Stunde in einen Tiefkühler stellen. Jeweils eine
Kugel Sorbet auf einen Teller geben und mit Beeren sowie Zitronenmelisse
dekorieren.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *