Heidelbeer-Cupcakes

Loading...

Heute wie versprochen das Rezept für die Heidelbeer-Cupcakes (eigentlich Muffins, da die Grundlage wieder ein Muffinrezept ist).

Zutaten :

:
250 g Mehl
2 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Natron
1 Ei
65 g Öl
250 g Joghurt
175 g + 2 Esslöffel Zucker
1 Vanillezucker
300 g Heidelbeeren (tiefkühlen)
1 Päckchen Vanillepudding
175 g Frischkäse
150 ml Milch
175 g Butter
frische Heidelbeeren

Zubereitung :

:
Ei, Öl, Joghurt, Vanillezucker und 125g Zucker gut verrühren. Mehl mit Backpulver und Natron mischen und in die Joghurt-Mischung geben. Jetzt 100g Heidelbeeren (tiefgekühlt) dazu geben. Grob verrühren und in die Muffinförmchen verteilen. Bei 180°C ca. 25 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

Für das Frosting die restlichen Heidelbeeren in der Milch (2 Esslöffel vorher abnehmen) aufkochen und dann pürieren. Das Puddingpulver mit 2 Esslöffeln Zucker vermischen und mit den zwei Esslöffeln Milch verrühren und zu der Heidelbeermilch geben, aufkochen. Den Pudding mit Klarsichtfolie abdecken, damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen.
Den Frischkäse mit der zimmerwarmen Butter und 50g Zucker schaumig schlagen. Den erkalteten Heidelbeerpudding Löffelweise unterrühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und dann solange in den Kühlschrank legen, bis es etwas fester geworden ist, dann auf den Cupcakes verteilen und mit frischen Heidelbeeren dekorieren.

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *