Zubereitung

1.
Schritt

Pudding nach Packungsanweisung mit Milch und 50 g Zucker kochen. Mohn
unterrühren und abkühlen lassen.

Benötigte Zutaten:

  • 1 PK

    Vanillepuddingpulver

  • 0.5 l

    Milch

  • 50 g

    Zucker (fein)

  • 50 g

    Mohn (gemahlen)

2.
Schritt

Butter, 150 g Zucker und Salz ca. 4 Minuten mit dem Handmixer schaumig schlagen.
Eier unterschlagen. Mehl und Backpulver kurz unterrühren. Teig in einer gefetteten
Springform (26 cm Durchmesser) glatt streichen und 1 cm Rand hochstreichen. Erst
den Pudding, dann die Heidelbeeren darauf verteilen, Zimt-Zucker darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Benötigte Zutaten:

  • 180 g

    Butter (weich)

  • 150 g

    Zucker (fein)

  • 1 Prise

    Salz

  • 4

    Ei (M)

  • 250 g

    Mehl

  • 3 TL gestr.

    Backpulver

  • 500 g

    Heidelbeere

  • 2 EL

    Rohrzucker (mit Zimt gemischt)

Zutaten für 12 Portionen

  • 1 PK

    Vanillepuddingpulver

  • 0.5 l

    Milch

  • 50 g

    Zucker (fein)

  • 50 g

    Mohn (gemahlen)

  • 180 g

    Butter (weich)

  • 150 g

    Zucker (fein)

  • 1 Prise

    Salz

  • 4

    Ei (M)

  • 250 g

    Mehl

  • 3 TL gestr.

    Backpulver

  • 500 g

    Heidelbeere

  • 2 EL

    Rohrzucker (mit Zimt gemischt)