In Butter geschwenkte Pelmeni mit Schnittlauchsahne

Loading...

Auch heute gibt es ein Gericht, was für mich gekocht wurde. Ich persönlich verwende ja so gut wie keine Fertigprodukte aber nachdem ich die tiefgefrorenen Pelmeni gekostet hatte, muss ich ehrlich gestehen, dass die Teigtaschen durchaus gut geschmeckt haben. Wir hatten welche mit Schweinefleischfüllung, die ich bestimmt irgendwann mal selber nachmachen werde.

Zutaten :

für zwei Portionen:
1 Bund Schnittlauch
1 Becher saure Sahne
1 Zwiebel
3-4 Esslöffel Butter
1 Packung tiefgefrorene Pelmeni
Salz

Zubereitung :

:
Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Dann mit der sauren Sahne verrühren und mit etwas Salz würzen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter schmelzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anbraten.

Reichlich Wasser zum Kochen bringen, kräftig salzen und darin die Pelmeni nach Packungsangaben zubereiten. Alles abgießen und die Teigtaschen in der Butter schwenken.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.