Käsekuchen ohne Boden

Loading...

Zutaten 

Fett und Mehl für die Form
1 Dose (850 ml) Aprikosen (in der Saison ca. 600 g frische Früchte)
5 Eier (Gr. M)
50 g + 250 g Zucker
200 g weiche Butter
500 g Magerquark
2 1/2 Päckchen Puddingpulver “Vanille” (zum Kochen; für je 1/2 l Milch)
1 gestrichener TL Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben
evtl. Schlagsahne und Minze zum Verzieren
evtl. Alufolie

Zubereitung

Schritt 1:
Eine Springform (26 cm Ø) am Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. Überschüssiges Mehl wieder herausschütten. Aprikosen abtropfen lassen und nach Wunsch einige Früchte zum Verzieren des Käsekuchens beiseite legen.

Schritt 2:
Käsekuchen ohne Boden
Eier und Quark ergeben auch ohne Mehl einen köstlichen Teig, Foto: Food & Foto Experts
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. 250 g Zucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe und Quark nacheinander unter die Masse rühren.

Schritt 3:
Puddingpulver und Backpulver miteinander vermischen und unter die Quarkmasse rühren. Eischnee in 2-3 Portionen ebenfalls hinzugeben und mit dem Schneebesen vorsichtig unter den übrigen Teig heben.

Schritt 4:
Die Hälfte der Quarkmasse in die gefettete Springform geben und verstreichen. Aprikosen gleichmäßig auf der ersten Schicht verteilen. Andere Teighälfte auf die Aprikosen geben und gleichmäßig darauf verstreichen.

Schritt 5:
Käsekuchen ohne Boden
Kühlt der Kuchen in der Form aus, fällt er nicht zusammen, Foto: Food & Foto Experts
Käsekuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen und in den letzten 10-15 Minuten evtl. mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Springform aus dem Ofen nehmen, Kuchen mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen.

Schritt 6:
Fertigen Käsekuchen ohne Boden aus der Form nehmen, großzügig mit Puderzucker bestäuben und mit einem Klecks Sahne servieren. Guten Appetit!

Guten Appetit

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *