Mein Weihnachtsmenü 2015

Loading...

Wie jedes Jahr gibt es bei uns auch zu diesem Weihnachten ein wirklich leckeres Menü. Ich habe es auf die Wünsche meiner Mitesser abgestimmt und denen hat alles sehr gut geschmeckt. Zumindestens haben sie das hinterher gesagt 😉

Als Vorspeise gab es Kartoffelpuffer mit Lachs und etwas Creme fraiche.

Beim Hauptgang gab es wieder das leckere Schwarzwurzelrisotto, das ich schon Anfang Dezember zubereitet hatte. Dazu hatten wir eine rosa gebratene Entenbrust mit Kräuterkruste.

Natürlich gab es auch ein leckeres Dessert. Eigentlich wollte ich nur ein Sorbet zubereiten aber da hat mir dann doch etwas gefehlt. Und so gab es ein Orangen-Kaki-Sorbet mit einem cremigen Cheesecake im Glas.

Der Espresso im Nachgang war dann unbedingt nötig.

Damit es nicht nur leckere Bilder gibt, habe ich für Euch das Rezept für die Vorspeise aufgeschrieben.

Zutaten :

:
300 g Kartoffeln
4 Scheiben geräucherter Lachs
1 halbe Zwiebel
1 Eigelb
1-2 Teelöffel Kartoffelstärke
4 Löffel Creme fraiche
Salz, Pfeffer 
Öl zum Braten
etwas Dill und Kaviar zum Dekorieren

Zubereitung :

:
Die Kartoffeln schälen, waschen und grob hobeln. Die Zwiebel ebenfalls schälen und fein würfeln und zu den geriebenen Kartoffeln geben. Das Eigelb und die Kartoffelstärke ebenfalls dazu geben und alles gut miteinander verrühren. Mit Salz
und Pfeffer würzen und im heißen Öl esslöffelweise kleine Rösti von
beiden Seiten goldbraun braten.

Die Kartoffelpuffer auf Teller verteilen. An jedes eine Scheibe Lachs legen und mit einem Klecks Creme fraiche, Dill und etwas Kaviar dekorieren.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr
Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *