Mohn Topfen Kuchen mit Äpfeln

Loading...

Zutaten

(für ein kleines Blech):

Mohnteig:
4 Eier, getrennt
120 g Feinkristallzucker
125 ml Wasser
125 ml  Öl (Raps oder Sonnenblumen)
150 g Mohn, gemahlen
100 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
1 Prise Salz
2 Äpfel, in kleine Würfel geschnitten

Topfencreme:
50 g weiche Butter
50 g Feinkristallzucker
2 Eier, getrennt
250 g Topfen
1 TL gemahlene Vanille
20 g Maizena
1 TL Rum
eine Handvoll Mandelblättchen
Zubereitung:

Für den Mohnteig


Eidotter und  Zucker schaumig schlagen.
Wasser und Öl langsam dazufließen lassen.
Mohn mit den Nüsse, dem Mohn und dem Backpulver vermischen.
Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und abwechselnd mit der Mehlmischung unter die Eimasse heben.
Die Masse auf ein befettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
Die Apfelwürfel darauf verteilen.

Für die Topfenmasse
Die weiche Butter, Zucker, Vanille und Eidotter schaumig rühren.
Dann Topfen, Maizena und Rum dazugeben.
Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
Die Topfenmasse in einen Spritzsack geben und in Gitterform auf den Mohnteig spritzen.
Mit Mandelblättchen bestreuen.
Im vorgeheizten Rohr bei 160°C (Heißluft) ca. 50 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Guten Appetit

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *