Muttis Reibekuchen

Loading...

Zutaten

12  Kartoffel(n) (festkochend und nicht zu klein)
3 Zwiebel(n)
3 Ei(er)
2 EL Haferflocken
2 TL Salz
viel Öl zum Ausbacken
n. B. Apfelmus
n. B. Zucker

Zubereitung

Die Kartoffeln und Zwiebeln reiben. Salz, Eier und Haferflocken untermischen und glatt rühren. (Den Löffel niemals im Teig stehen lassen, da sich sonst Wasser bildet!)

Genug Öl in die Pfanne geben (Reibekuchen müssen im Öl schwimmen). Anschließend esslöffelgroße Portionen in die Pfanne geben, etwas glatt streichen und von beiden Seiten goldgelb backen.

Zum Schluss die Reibekuchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Geschmack mit Apfelmus oder Zucker servieren.

Guten Appetit

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *