ZUTATEN (CA. 50-60 STÜCK)
125 g Butter
100 ml Öl
1 Ei
250 g Mehl
50 g Backkakao
1 EL Nutella
75 g Speisestärke
75 g Puderzucker
1 Päckchen Backpulver

Außerdem:
Ca. 100 g Zucker
Nutella
Erdbeeren (Optional)

ZUBEREITUNG
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Mürbeteig kneten und
im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.
Den Backofen auf 200°C
Ober-/Unterhitze vorheizen.
Nach der Kühlzeit aus dem Teig ca. 60 kleine Kugeln
formen, diese nach und nach in Zucker wälzen und auf zwei mit Backpapier belegte
Backbleche legen.
In jede Kugel mit dem Finger eine Mulde eindrücken und im
Backofen für ca. 15-20 Minuten backen.
Die Kekse Komplett auskühlen lassen, Nutella in einen
Spritzbeutel füllen und in jede Mulde etwas Nutella reinspritzen. Nun kann man die Kekse zusätzlich mit kleinen Erdbeeren dekorieren. Die Kombi schmeckt serh lecker.
Ich verziere nur ein Teil der Kekse mit Nutella und den
restlichen Teil gebe ich in die Keksdose und bespritze diese erst nach Bedarf
mit Nutella. So halten sich die Kekse in einer Luftdichten Dose einige Wochen
frisch.

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backofen: 200°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 15-20 Minuten