ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

300 g Reis
190 g Bohnen, schwarz
60 g Speck
3 kleine Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
10 g Knoblauch
50 g Tomate(n)
etwas Oregano
etwas Kümmel
1 Lorbeerblatt
etwas Salz
etwas Öl

Verfasser:
Tanny07

Bohnen waschen und mit reichlich Wasser kochen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika fein schneiden. Speck würfeln. Öl in einem tiefen Topf erhitzen und den Speck anbraten, die geschnittenen Paprika, Zwiebeln, Oregano, Kümmel, Tomaten, Lorbeerblatt und Knoblauch glasig braten. Den gewaschenen Reis und die Bohnen kurz mit braten, mit restlicher Flüssigkeit auffüllen und 20 bis 25 Minuten kochen.

Dazu passen Hähnchen, Kartoffeln oder Fisch. Auf Cuba wird dieser Reis zu fast allem gegessen.

Arbeitszeit: ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 414