Schmandkuchen mit Mandarinen

Loading...

Zutaten für 1 Portionen:

150 g Mehl
75 g Butter
75 g Zucker
1 Ei(er)
1 TL Backpulver
½ Liter Milch
2 Dose/n Mandarine(n), abgetropfte
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
600 g Schmand
120 g Zucker

Verfasser:
ToBsEn06

Für den Teig zuerst eine Kuchenringform mit Butter leicht einfetten. Dann Butter und 75 g Zucker cremig mixen und anschließend das Ei hinzuschlagen. Das Backpulver unter das Mehl mischen und dann mit der Zuckermasse zu einem Teig kneten. Den Teig in der Kuchenform verteilen und am Rand ca. 1 cm hoch andrücken.

Für den Belag ca. 5 EL Milch mit dem Puddingpulver und 120 g Zucker solange miteinander verrühren, bis die Masse klumpenfrei ist. Den Rest der Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Dann die Puddingmasse unter ständigem Rühren hinzugeben, bis die Milch eine puddingartige Konsistenz annimmt. Anschließend abkühlen lassen. Danach den Schmand und die Mandarinen unterrühren und die Masse in die Kuchenform über den Teig gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 75 Min. backen.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 4.397

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *