Zutaten

Für den Boden:
120 g Butter
70 g Zucker
2 Eigelb
180 g Mehl
½ TL Backpulver
Für den Baiserbelag:
110 g Zucker
8 Eiweiß
100 g Mandel(n), gemahlen

Für die Füllung:
200 g Butter, weiche
200 g Zucker
6 Eigelb
35 g Speisestärke

Für die Garnitur:
100 g Mandel(n), gehobelt, geröstet ohne Fett

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig herstellen, auf Springformgröße ausrollen und bei 190°C im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Für den Mandelbaiser Eiweiß mit Zucker steif schlagen und dann die gemahlenen Mandeln unterheben. Eine Springform (selbe Größe wie der Boden) mit Backpapier auslegen, die Masse darauf streichen und in etwa 20 Minuten hellblond backen.

Für die Füllung die Butter mit Zucker und Eigelben so lange schlagen, bis die Masse dicklich und cremig wird, anschließend die Stärke unterheben. Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden geben, den Mandelboden darauf setzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die gerösteten Mandelblättchen darüber streuen und leicht andrücken.