ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

4 Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Mineralwasser (Selters)
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Saucenpulver (Dessertsauce Vanillegeschmack)
3 Tasse/n Mehl

Verfasser:
Kessyhalle

Das Rezept reicht für ein Blech oder 2 Napfformen. Bitte große Tassen verwenden.

So nun zum Rezept: Alles zusammen in eine Schüssel geben und verrühren. Damit ist eigentlich auch schon alles getan. Nun den Teig auf ein Backblech geben schön verteilen. Für ca. 20 min. bei 180°C Umluft backen.

Mit diesem Teig kann man vieles machen z. B. den Teig aufteilen in verschieden Schüsseln geben und dann Lebensmittelfarbe drunter mischen, dann die verschiedenen Teige kreuz und quer aufs Backblech verteilen, schon habt ihr Papageienkuchen. Oder Kirschen oder Pflaumen drauflegen, schmeckt auch lecker.

Arbeitszeit: ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 5.655