ZUTATEN (8 STÜCK)
Teig:
550 g Mehl
150 ml
Wasser
100 ml
Milch
100 g Öl
½ Würfel
frische Hefe
2 TL Zucker
1 TL Salz
Außerdem:
300 ml
Wasser
100 ml
Pekmez – Traubensirup (türkischer Supermarkt)
1 Glas
Sesam (geröstet)
ZUBEREITUNG
Teig: Alle
Zutaten außer Mehl und Salz schön vermischen, bis sich der Zucker und die Hefe
aufgelöst hat. Nun Mehl und Salz dazu geben und zu einem weichen Teig verkneten.
Gibt zuerst 500 g Mehl rein, wenn der Teig zu klebrig ist noch ca. 50 g Mehl
hinzufügen. Den Teig mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt für ca. 45-60
Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig in
16 Stücke einteilen und zu Kugeln formen, Nun jeweils 2 Kugeln in sehr dünne
Schlangen formen, zusammenlegen und die zwei Enden jeweils in die andere
Richtung drehen, zu einem Ring formen und die Enden feste zusammendrücken.
Nun auf ein
Backblech legen, mit einem Küchentuch bedecken und für weitere 30 Minuten gehen
lassen.
In der Zwischenzeit
das Wasser zusammen mit dem Pekmez vermischen und auf Seite legen. Den Sesam
habe ich für einige Minuten in der Pfanne auf höchster Stufe angeröstet.
Den
Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze oder den MULEX Kontaktgrill auf Stufe 3-4
vorheizen.
Nun die Ringe
zuerst in der Traubensirupmischung baden und dann von beiden Seiten in Sesam
wälzen.
Im Backofen
für ca. 25-35 Minuten oder im Kontaktgrill für ca. 20 Minuten backen.
Nach der Backzeit
in einem Geschirrtuch einwickeln.

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
Backofen: 190°C
Ober-/unterhitze
Kontaktgrill:
Stufe 3-4
Backzeit:
ca. 20-35 Minuten