Spinat – Zitronen – Sahne – Sauce mit Räucherlachs

Loading...

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Lachs, geräucherter
300 g Blattspinat, TK
200 g Sahne
1 Zitrone(n), Bio-
2 Eigelb
200 g Crème fraîche légère
250 g Nudeln, (z. B. it. Eiernudeln)
etwas Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl

Verfasser:
polyrisos

Blattspinat auftauen, « trocken drücken » und ggf. hacken.
Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.
Zitrone waschen, Zesten reißen und beiseite legen, Zitrone ausdrücken (ggf. durch ein Sieb geben).
Olivenöl in Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Spinat zugeben, salzen & pfeffern, Sahne dazugeben (von der Sahne zwei El zurück halten). Etwas einkochen lassen.
Crème légère einrühren, Räucherlachs dazugeben. Alles etwas « köcheln » lassen. Zitronensaft nach Geschmack dazugeben. Gut durchrühren und weiter « köcheln » lassen.
Die beiden Eigelb mit den beiden El Sahne verrühren.
Pfanne vom Herd nehmen und Sahne-Eigelbmischung gut unterrühren und Pfanne wieder auf die Kochstelle tun (nicht kochen lassen, könnte gerinnen).
In der Zwischenzeit Nudeln – nach Anweisung – al dente kochen.
Nudeln und Sauce auf dem Teller anrichten und mit Zesten dekorieren.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 1.170

Loading...

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *