Zutaten:

21 g frische Hefe
1 TL Honig
320 g zimmerwarmes Wasser
2 EL Öl
1,5 TL Salz
500 g 550er Mehl
90 g Röstzwiebeln

Hefe und Honig in warmem Wasser
auflösen.
Öl und Salz einrühren.
Dann Mehl unterkneten und etwa 5 Minuten kneten.
Röstzwiebeln hinzugeben und kurz unterkneten.

Aus dem Teig
9 Brötchen formen.
Die Brötchen auf ein mit
Backpapier belegtes Backblech legen
und etwa 30 Minuten an einem warmen Ort
abgedeckt gehen lassen.
Dann leicht mit Wasser besprühen, leicht bemehlen,
einschneiden und backen.

Backen:

bei 220° C Ober- und Unterhitze
etwa 25 Minuten.

Knusprig!

Würzig!

Lecker!